Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    markus69badw
    - mehr Freunde


http://myblog.de/stella-malaysia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mal wieder in die Hauptstadt :)

Von Dienstag bis Freitag war ich mal wieder in KL, aber dieses Mal mit den anderen Austauschschülern meiner Schule und unserem Lehrer, der dort ein Meeting hatte. Geschlafen haben wir bei der Tochter des Lehrers, mit welcher wir auch auf Langkawi waren. Am ersten Abend waren wir in einer Shopping Mall für extrem reiche Leute, wo es u.a. auch den einzigen H&M Malaysias gibt. Dort ist nun überall Weihnachtsdekoration und es werden Weihnachtslieder gespielt, aber das war richtig komisch, weil es einfach nicht in diese Welt passt und ich auch kein bisschen in Weihnachtsstimmung bin. In einer anderen Shopping Mall, die im Gebäude der Twintowers, dem Wahrzeichen der Stadt, ist, habe ich einen westlichen Supermarkt gefunden. Es war total schön, so viele bekannte Sachen zu sehen, aber natürlich war für mich das aller Beste, wieder wirklich echten Käse zu essen . Am nächsten Tag waren wir am Strand, wo man allerdings 200 m ins Wasser hinein laufen musste, wo das Wasser dann immer noch unter der Hüfte stand. Den Abend und die Nacht haben André und ich bei meinem indischen Gastonkel, der auch in KL lebt, verbracht. Donnerstag waren wir vormittags mit meiner Tante zusammen, die uns ihre Schule gezeigt hat. Nachdem uns die Tochter des Lehrers wieder abgeholt hatte, waren wir in einer Shopping Mall, wo es eine riesige Achterbahn innerhalb der Mall gab, im Kino. Freitag haben wir so ziemlich den ganzen Tag am Flughafen verbracht, weil wir wegen Alois schon sehr früh hin mussten. Er hat nämlich einige Probleme hier und es gibt auch in Frankreich ein paar Familienprobleme für ihn, deshalb ist er Freitag für zwei Wochen zurück nach Frankreich geflogen. Nachdem er abgeflogen war, haben wir noch ca drei Stunden auf unseren Flug zurück nach Pinang gewartet. Heute werde ich mit meiner Familie wieder zu Verwandten fahren, wo ein Geburtstag gefeiert wird. Wir werden aber nur einen Nacht bleiben, weil Ama korrigiern muss.
1.12.13 07:34
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung